Kindesentwicklung: 21–23 Monate

Kindesentwicklung: 21–23 Monate

Es ist so spannend zu beobachten, wie Ihr Kind immer unabhängiger und aufmerksamer wird, seine Koordination immer besser wird und es die Welt um sich herum bewusster wahrnimmt. Diese Fähigkeiten werden sich ab dem 21. Monat noch weiter verbessern.


Spielen ist Pflicht


In diesem Alter lernen Kinder durch Spielen, wie man sich zu benehmen hat. Das Kind ist vielleicht noch ichbezogen, aber es erwirbt beim Spielen viele soziale Kompetenzen für später. Ihr Kind beginnt, einfache Anweisungen zu verstehen. Dadurch wird Spielen noch interessanter. Üben Sie mit Ihrem Kleinkind doppelte Aufgaben wie “Hol deine Schuhe und zieh sie an” oder “Heb dein Spielzeug auf und räum es in die Box”.


Nachahmung erwünscht!


Kleinkinder in diesem Alter lieben es, nachzuahmen, was Erwachsene tun, z. B. den Boden zu fegen und Blätter zu rechen. Geben Sie Ihrem Kleinkind seinen eigenen Besen oder Rechen.


Raus an die frische Luft


Im Freien hat Ihr Kleinkind mehr Möglichkeiten, zu laufen, zu klettern und zu springen. Diese Fähigkeiten sind wichtig, um seine Koordination zu verbessern und Energie abzubauen. Besuchen Sie Spielplätze.


Spielpartys veranstalten


Ihr Kind entdeckt dadurch, wie viel Spaß es macht, Zeit mit anderen Kindern zu verbringen. Im sicheren Rahmen können die Kinder ausprobieren, wie man gemeinsam spielt – selbst wenn das Spielen noch eher parallel als interaktiv abläuft.

Feuchttücher

Sensitive Feuchttücher

Ein sauberes Baby ist nur einen Pampers-Wisch entfernt