A41

Die richtige Windelgröße wählen

Die Größe spielte eine wichtige Rolle, wenn es um die Wahl der richtigen Windel für deinen kleinen Schatz geht. Kein Baby gleicht bekanntlich dem anderen, was seine Größe und Gestalt betrifft. Wie Kleidung sitzen daher auch Windeln bei jedem Kind anders. Wir bei Pampers vermessen Tausende Babys an Beinen, am Po und an den Hüften, um eine gute Passform zu erreichen. So sorgen wir unter anderem dafür, dass die Windel nachts nicht ausläuft und dein kleiner Schatz wunderbar schlafen kann.

Die Windelgrößen von Pampers orientieren sich am Körpergewicht. Da aber jedes Baby einen anderen Körper hat, wirst du verstehen, dass sich die Windelgrößen teilweise überschneiden. Meistens wird sich das Gewicht deines kleinen Schatzes innerhalb der Gewichtsklasse für die Windel bewegen. Es ist allerdings völlig in Ordnung, wenn dein Baby außerhalb der Gewichtsklasse der Windel liegt, aber ihm die Windel passt. Vertraue hier einfach auf dein Gefühl. Die Windel sitzt gut und läuft nicht aus? Dann ist alles in bester Ordnung. Die Windel läuft über? Dann solltest du vielleicht besser zur nächsten Größe wechseln.

Windel läuft über: Auf eine gute Passform der Windel achten

Idealerweise sollte die Windel gerade und gleichmäßig an deinem kleinen Schatz anliegen. Überprüfe am besten die folgenden Punkte:

  • Das Taillenbündchen der Windel sitzen kurz unter dem Bauchnabel.

  • Die Beinbündchen liegen gut an den Beinen und am Po an. Du solltest die Pampers richtig anziehen und danach mit den Fingern die Bündchen überprüfen, um sicherzustellen, dass sie richtig sitzen. Wenn Bündchen nicht gut anliegen, beeinträchtigt das den Auslaufschutz – die Pampers läuft nachts schneller aus.

  • Dehnbare Bündchen: Der Klebeverschluss sollte symmetrisch an den dafür vorgesehenen, farblich markierten Stellen befestigt werden. Windeln von Pampers haben dehnbare Seitenbündchen, die sich an die Figur und Bewegungen deines Babys anpassen.

Warum laufen Windeln (nachts) aus?

Eine zu kleine Windel bietet nicht genügend saugfähiges Material für die Urinmenge deines kleinen Schatzes und kann auslaufen. Wenn sich das Gewicht deines Babys eher am oberen Ende der Gewichtsskala für die Windel befindet, könnt ihr auch zur nächst größeren Windel wechseln. Anzeichen, dass die Windel deines Babys zu klein ist, sind außerdem:

  • Die Windel läuft seitlich aus, wenn dein Baby sich im Schlaf viel bewegt und diese nicht optimal sitzt.

  • Die Windel deckt nicht den kompletten Po deines Lieblings ab.

  • Die Haut an Taille oder Hüfte weist rote Stellen und Scheuermale auf.

  • Die Pampers läuft aus – vor allem nachts, aber auch am Tag.

Größere Windeln nehmen mehr Urin auf, weil sie mehr saugfähiges Material bieten. Windeln können jedoch auch auslaufen, weil sie zu groß sind. Achte darauf, dass die Windel an Taille und Hüfte eng anliegt, und überprüfe mit den Fingern die Bündchen, um sicherzustellen, dass die Windel gut und lückenfrei sitzt. Wenn du eine locker sitzende Windel bevorzugst, musst du damit rechnen, dass sie ausläuft.

Das Platzen von Windeln vermeiden

Eine große Sorge aller Mamas und Papas ist, dass die Windel platzt oder dass die Windel seitlich ausläuft und Körper, Kleidung und Haare des Babys und möglicherweise auch sie selbst schmutzig werden. Dies passiert häufig, aber vor allem auf der Rückseite der Windel, die sich nur schlecht abdichten lässt. Wenn eine Windel platzt, liegt das zumeist daran, das beispielsweise die falsche Größe gewählt oder die Pampers nicht richtig angezogen wurde. Das kann schnell passieren, wenn dein kleiner Liebling unruhig ist oder ihr in Eile seid. Unser Tipp: Nimm für deinen Schatz immer ausreichend frische Windeln und einen Satz Wechselkleidung mit, damit ihr kleine Malheure schnell beseitigen könnt.

Flexible banner

Windelverbrauch deines Babys

Wähle das Alter deines Kindes:

Bitte wähle das Alter deines Kindes:

  • MONAT ALT
    240 Windeln
  • MONATE ALT
    480 Windeln
  • MONATE ALT
    720 Windeln
  • MONATE ALT
    960 Windeln
  • MONATE ALT
    1200 Windeln
  • MONATE ALT
    1440 Windeln
  • MONATE ALT
    1620 Windeln
  • MONATE ALT
    1800 Windeln
  • MONATE ALT
    1980 Windeln
  • MONATE ALT
    2160 Windeln
  • MONATE ALT
    2340 Windeln
  • MONATE ALT
    2520 Windeln
  • MONAT ALT
    240 Windeln
  • MONATE ALT
    480 Windeln
  • MONATE ALT
    720 Windeln
  • MONATE ALT
    960 Windeln
  • MONATE ALT
    1200 Windeln
  • MONATE ALT
    1440 Windeln
  • MONATE ALT
    1620 Windeln
  • MONATE ALT
    1800 Windeln
  • MONATE ALT
    1980 Windeln
  • MONATE ALT
    2160 Windeln
  • MONATE ALT
    2340 Windeln
  • MONATE ALT
    2520 Windeln
  • MONAT ALT
    240 Windeln
  • MONATE ALT
    480 Windeln
  • MONATE ALT
    720 Windeln
  • MONATE ALT
    960 Windeln
  • MONATE ALT
    1200 Windeln
  • MONATE ALT
    1440 Windeln
  • MONATE ALT
    1620 Windeln
  • MONATE ALT
    1800 Windeln
  • MONATE ALT
    1980 Windeln
  • MONATE ALT
    2160 Windeln
  • MONATE ALT
    2340 Windeln
  • MONATE ALT
    2520 Windeln
  • MONAT ALT
    240 Windeln
  • MONATE ALT
    480 Windeln
  • MONATE ALT
    720 Windeln
  • MONATE ALT
    960 Windeln
  • MONATE ALT
    1200 Windeln
  • MONATE ALT
    1440 Windeln
  • MONATE ALT
    1620 Windeln
  • MONATE ALT
    1800 Windeln
  • MONATE ALT
    1980 Windeln
  • MONATE ALT
    2160 Windeln
  • MONATE ALT
    2340 Windeln
  • MONATE ALT
    2520 Windeln
  • MONAT ALT
    240 Windeln
  • MONATE ALT
    480 Windeln
  • MONATE ALT
    720 Windeln
  • MONATE ALT
    960 Windeln
  • MONATE ALT
    1200 Windeln
  • MONATE ALT
    1440 Windeln
  • MONATE ALT
    1620 Windeln
  • MONATE ALT
    1800 Windeln
  • MONATE ALT
    1980 Windeln
  • MONATE ALT
    2160 Windeln
  • MONATE ALT
    2340 Windeln
  • MONATE ALT
    2520 Windeln
  • MONAT ALT
    240 Windeln
  • MONATE ALT
    480 Windeln
  • MONATE ALT
    720 Windeln
  • MONATE ALT
    960 Windeln
  • MONATE ALT
    1200 Windeln
  • MONATE ALT
    1440 Windeln
  • MONATE ALT
    1620 Windeln
  • MONATE ALT
    1800 Windeln
  • MONATE ALT
    1980 Windeln
  • MONATE ALT
    2160 Windeln
  • MONATE ALT
    2340 Windeln
  • MONATE ALT
    2520 Windeln
  • MONAT ALT
    240 Windeln
  • MONATE ALT
    480 Windeln
  • MONATE ALT
    720 Windeln
  • MONATE ALT
    960 Windeln
  • MONATE ALT
    1200 Windeln
  • MONATE ALT
    1440 Windeln
  • MONATE ALT
    1620 Windeln
  • MONATE ALT
    1800 Windeln
  • MONATE ALT
    1980 Windeln
  • MONATE ALT
    2160 Windeln
  • MONATE ALT
    2340 Windeln
  • MONATE ALT
    2520 Windeln

Babys bisheriger Verbrauch:

resultat-image
Mit der Pampers Club App verwandelst du Windeln in Prämien!