Papa horcht an Mamas Babybauch

Ganz gleich, ob es die erste oder die fünfte Schwangerschaft ist – die Freude über die Nachricht, schwanger zu sein, lässt sich nur schwer verbergen. Im ersten Trimester erwarten dich viele überraschende und überwältigende Ereignisse. Eines der aufregendsten ist die Verkündung der Schwangerschaft. Wir stellen dir neun Möglichkeiten vor, wie du deinem Mann sagen kannst, dass er Vater wird.

1. Die Gute-Nacht-Überraschung

Wenn du an dem Tag, an dem deine Schwangerschaft ärztlich bestätigt wurde, abends ins Bett schlüpfst, kuschelst du dich an deinen Partner und sagst ihm mit einem Lächeln auf den Lippen: „Gute Nacht, Papa!“

Schwangerschafts-Tools

Schwangerschaftsrechner

Berechne jetzt den Geburtstemin deines kleinen Schatzes mit unserem Schwangerschaftsrechner!

Beginne mit

Bitte wähle:

//
Bitte Datum wählen
//
Bitte Datum wählen

Schwangerschaftsrechner

Der errechnete Geburtstermin ist
Glückwunsch! Du bist seit
* Dieses Ergebnis ist lediglich eine Schätzung. Dein kleiner Schatz wird selbst bestimmen, wann er auf die Welt kommt. Konsultiere deinen Gynäkologen für mehr Informationen .

2. Der Küchenchef als dein Verbündeter

Reserviere einen Tisch in einem schicken Restaurant und bitte das Küchenpersonal, mit Schokolade oder Obstpüree „Herzlichen Glückwunsch“ auf den Dessertteller deines Mannes zu schreiben. Wenn die Schwangerschaft geplant war, wird er wohl schnell dahinterkommen. Falls das Baby aber eine süße Überraschung ist, kannst du ihn schön raten lassen.

3. Das schönste Geschenk

Eine sehr kreative Methode, dem Partner zu sagen, dass man schwanger ist: Überrasche ihn beim Frühstück mit einem hübschen Geschenkband, das um deine Taille gebunden ist. Wenn er das Geschenk auspackt, liest er die drei magischen Wörter „Ich bin schwanger“ auf der Innenseite des Bändchens.

4. Zum Klang der Musik

Stelle dir eine Playlist mit Songs zusammen, bei denen das Wort „Baby“ im Titel vorkommt. Drehe dann an einem gemütlichen Wochenende zu Hause die Musik laut auf, um deine Schwangerschaft zu verkünden. Dein Mann braucht vielleicht etwas länger, um die subtile Botschaft zu erraten!

5. Lass Babymöhrchen sprechen

Unterbrich den gewohnten Speiseplan und bereite deinem Liebsten eine köstliche Mahlzeit aus Babymöhrchen, Baby-Zucchini und Babykartoffeln zu. Zum Nachtisch gibt es einen Obstsalat aus Baby-Ananas und Baby-Bananen – eine besonders schmackhafte Art, dem Freund zu sagen, dass man schwanger ist.

6. Süße Botschaft

Wenn du vor der Frage stehst „Wie sage ich meinem Mann, dass ich schwanger bin?“, backe einen Kuchen für ihn mit der schokoladigen Aufschrift „Ich bin schwanger“. Diesen Kuchen schiebst du ihm nach dem Abendessen beiläufig zu und genießt seine Reaktion.

7. Beziehe eure Kinder in den Spaß mit ein

Dazu kannst du ein T-Shirt deines älteren Kindes mit der Aufschrift „Großer Bruder“ oder „Große Schwester“ bemalen. Damit schickst du deinen Schatz los, um seinen Vater zu suchen (natürlich nur, wenn er schon zu Hause ist). Belausche aus dem Nebenzimmer, wie dein Mann die Nachricht verarbeitet, und sei bereit für eine innige Umarmung, wenn er dich findet.

8. Das Überraschungsgeschenk

Wenn es dir nichts ausmacht, allein zur ersten Ultraschalluntersuchung zu gehen, kannst du deine Schwangerschaft verkünden, indem du deinen Partner mit den Ultraschallbildern überraschst. Verpacke sie hübsch in einer kleinen Geschenkbox und überreiche sie ihm in trauter Zweisamkeit.

9. Involviere deine Schwiegereltern

Bitte deine Schwiegereltern, die gute Nachricht bei einem Gespräch ganz nebenbei auszuplaudern. Es kann sein, dass dein Partner vor Aufregung mit einem hysterischen Glucksen reagiert, aber er wird diesen besonderen Moment sicher in schöner Erinnerung behalten.

Deine Schwangerschaft zu verkünden, ist ein besonderer Moment. Genieße ihn ausgiebig und feiere ein kleines Fest mit deinem Partner. Dies ist der Beginn einer wunderschönen Reise, zu der ihr gemeinsam aufbrecht!