Glückwünsche zur Geburt eines Jungen

Kaum ein anderes Ereignis im Leben ist so einschneidend und wunderbar wie die Geburt eines Kindes. Großeltern, Verwandte oder Freunde: Alle wollen ihre guten Wünsche zur Geburt des kleinen Jungen oder Mädchens übersenden.

Ob nun in digitaler Form oder als klassische Grußkarte, verleihen Sie Ihren Glückwünschen mit einem Gedicht oder Spruch eine ganz besondere Note. Hier finden Sie viele schöne Glückwunschideen zur Geburt eines kleinen Jungen.

Von der Literatur inspirierte Glückwünsche zur Geburt eines Jungen

Die Liebe, die Eltern für ihr Baby empfinden, ist auch ein großes Thema in der Literatur. Daher lassen sich hier auch einige Zitate und Sprüchen finden, um frischgebackenen Eltern zur Geburt eines kleinen Jungen besondere Glückwünsche zu übermitteln.

Ein Kind ist eine sichtbar gewordene Liebe. (Novalis)

Jedes Kind, dem ich begegne, erweckt in mir zwei Gefühle: Zärtlichkeit für das, was es ist – und Respekt für das, was aus ihm werden könnte. (Louis Pasteur)

Das Leben ist eine Flamme, die sich selbst verzehrt; aber sie fängt jedes Mal wieder Feuer, wenn ein Kind geboren wird. (George Bernard Shaw)

Moderne Sprüche zur Geburt eines Jungen

Geburtssprüche müssen nicht unbedingt traditionell sein – es gibt natürlich auch viele moderne Varianten für frischgebackenen Eltern.

Fünf-Sterne-Hotel – exklusiv! Behaglich warm und sehr bequem. Neun Monate - All inklusiv! So lebt es sich recht angenehm.

Doch jetzt hat man mich ausquartiert. Die Wellnesswochen sind vorbei. Ich bin noch etwas irritiert - Ist hier für mich ein Plätzchen frei?

Ich will auch ganz bescheiden sein. Doch Wärme brauch´ ich und viel Licht. Lasst mich in euer Herz hinein Und habt mich lieb - mehr will ich nicht. (Anita Menger)

Viel Liebe, Ruhe und Gelassenheit wünschen wir Euch für die aufregende Elternzeit. (Unbekannt)

Die Aufgabe der Umgebung ist es nicht, das Kind zu formen, sondern ihm zu erlauben, sich zu offenbaren. (Maria Montessori)

Menschenjunges, dies ist dein Planet. Hier ist dein Bestimmungsort, kleines Paket. Freundliches Bündel, willkommen herein. Möge das Leben hier gut zu dir sein. (Reinhard Mey)

In Deinem Herzen möge die Gewissheit wohnen, dass nach jedem Unwetter ein Regenbogen leuchtet. (Irischer Segensspruch)

Lustige Glückwünsche zur Geburt eines Jungen

Für viele Eltern beginnt mit der Geburt ihres ersten Kindes ein ganz neuer Lebensabschnitt. Sie müssen sich vielleicht aber auch erst einmal an die große Verantwortung gewöhnen, die sie ab jetzt übernehmen werden. Dabei könnte eine Prise Humor womöglich hilfreich sein.

Ein Nachteil der Elternschaft ist, dass die Kinder eines Tags alt genug sind, dir Geschenke zu überbringen, die sie in der Schule gebastelt haben. (Robert Byrne)

Ein Baby ist ein Engel, dessen Flügel schrumpfen, je länger die Beine werden. (Aus Frankreich)

Viele Kinder haben schwer erziehbare Eltern. (Jean-Jacques Rousseau)

Die Welt, das bin ich, sagt das Baby, und ihr seid meine Trabanten. (Billy)

Die Geburt? Auch nichts anderes als ein Rausschmiss. Der Erste, aber selten der Letzte. (Erhard Blanck)

Gedichte und Sprüche zur Geburt eines Jungen, die sich reimen

Verleihen Sie Ihren Glückwünschen mit einem Reim Leichtigkeit und Freude und heißen Sie so den kleinen Jungen willkommen.

Wir wünschen Euch und Eurem Kinde an Glück, so viel das Herz nur fasst. Und ein Willkommensangebinde sei Gruß dem neuen Erdengast.

Er soll ein braver Junge werden und Euch zur Freude gut gedeih’n. Ihm leuchte im Gestrüpp der Erden des Lebens schönster Sonnenschein.

Das schönste Kind der ganzen Welt habt Ihr beim Klapperstorch bestellt, der Euch die große Freude machte und es nun auch tatsächlich brachte. Viel Glück, Gesundheit und dazu auch in der Nacht genügend Ruh. (Unbekannt)

Wisst Ihr, was Euer Baby bald kann? Was? Nein? Dann hört es Euch an!

Lauthals schreien, saugen, lachen, weinen, große Augen machen, schlafen, greifen, krabbeln, spielen, sitzen, hopsen, sich wohlfühlen, sich verstecken, trotzig schauen, plappern, platschen, Klötzchen bauen, im Sand wühlen, laufen, singen, Wasser planschen, Sachen bringen. All das lernt ein Kind geschwind, oftmals ganz allein.

Eines aber kann kein Kind: ohne Liebe sein. Merkt Euch das gut! Ich wünsche Euch viel Glück, Euch und Eurem besten Stück. (Unbekannt)

Unser Wunsch kommt mit Bedacht; lass Dir niemals rauben, was das Leben wertvoll macht: Hoffen! Lieben! Glauben! (Friedrich Morgenroth)

Du wirkst noch so verloren,
 so zart und winzig klein.
 Und doch – seit du geboren
 strahlt hellster Sonnenschein
 uns tief ins Herz hinein. (Anita Menger)

Kurz und knapp: Geburtssprüche für Jungen

Sie sind kein Freund der großen Worte und wollen dennoch Ihre Glückwünsche zur Geburt eines kleinen Jungen übermitteln? Auch mit wenig Worten lässt sich Großes sagen.

Kinder erfrischen das Leben und erfreuen das Herz. (Friedrich Schleiermacher)

Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa und ganz viel Wunder! (Unbekannt)

Mit einer Kindheit voll Liebe kann man ein ganzes Leben lang aushalten. (Jean Paul)

Kinder sind eine Brücke zum Himmel. (Aus Persien)

Wer Kinder hat, hat auch Segen. (Aus Kamerun)

Glückwünsche zur Geburt eines Jungen von Oma und Opa

Viele Großeltern gehören zu den ersten Personen, die von der Geburt des Enkelkindes erfahren. Daher sind sie oft auch die Ersten, die Ihre guten Wünsche zur Geburt überbringen.

Du bist ein Knuddel-, Wonnekind, wie man es ganz selten find. Hast Deine Eltern ausgesucht, die besten Großeltern gebucht.

Du bist jetzt schon total perfekt. Mal sehn, was alles in Dir steckt? Und Du bist genau ab heute, der Eltern Quell für Stolz und Freude!

Wir wollen Dir den Weg bereiten, dürfen Dich gar ein Stück begleiten. Und wünschen Dir auf Deinen Wegen, Gottes Gunst und Gottes Segen. (Roswitha Budinger)

Es ist ein Risiko, sagt die Vernunft. Es ist eine Belastung, sagt die Erfahrung. Es ist eine große Verantwortung, sagt die Vorsicht. Es ist nichts als Sorge und Leid, sagt die Angst. Es gibt kein größeres Glück, sagt die Liebe. (Unbekannt)

Euer Sohn, gesund und munter macht den Alltag hell und bunter. Er wird eure Sinne schärfen und alles durcheinanderwerfen. Bleibt cool, bewahrt euch gute Nerven, denn falls ihr zwei es noch nicht wisst: Nichts bleibt so, wie es jetzt ist.

Weshalb man euch nur raten kann: Genießt das Leben mit dem kleinen Mann und wird´s mal eng, lasst die Großeltern ran. (Anita Menger)

Als Großeltern stehn wir heut hier, die Augen tränenblind. Als Großeltern stehn wir heut hier, und freun uns auf die Zeit mit dir geliebtes Enkelkind. (Anita Menger)

Sprüche zur Geburt eines Jungen, speziell die Mutter gerichtet

Die Verbindung zwischen einer Mutter und ihrem Kind ist etwas ganz Besonderes. Drücken Sie das auch in Ihren Glückwünschen zur Geburt aus.

Eine Mutter ist der einzige Mensch auf der Welt, der dich schon liebt, bevor er dich kennt. (Unbekannt)

In der Natur ist keine Freude so erhaben rührend wie die Freude einer Mutter über das Glück ihres Kindes. (Jean Paul)

Ein Neugebornes – rosig zart, die Eltern lächeln warm. Ein Zauber der ganz eignen Art liegt auf der Szene. Wohlverwahrt - das Kind in Mutters Arm.

Das größte Glück auf dieser Welt für uns die Babys sind. Als ob ein Stern vom Himmel fällt - so strahlend wird der Tag erhellt, wenn herzlich lacht dein Kind.

Das Glück, es bleib´ euch immer treu, begleite jeden Schritt des Kindes – das euch stets erfreu. Es wachse kräftig und gedeih´. Den Wunsch geb´ ich euch mit. (Anita Menger)

Nur um eine liebende Frau her kann sich eine Familie bilden. (Friedrich Schlegel)

Herzliches Lachen Strahlender Blick Sanfte Umarmung Mutter – dein Glück! (Anita Menger)

Sprüche zur Geburt eines Jungen, speziell an den Vater gerichtet

Nach langem Warten auf das Baby und vielen Monaten der Schwangerschaft ist es endlich so weit: Der Vater kann seinen kleinen Jungen in den Armen halten. Vielleicht möchten Sie Ihre Glückwünsche direkt an den stolzen Papa richten.

Nicht Fleisch und Blut, das Herz macht uns zu Vätern. (Friedrich von Schiller)

Die Geburt eines Kindes als Vater mitzuerleben, ist ein Mysterium, bei dem Gott anwesend ist. (Manfred Poisel)

Papa, du bist wirklich schlau - nimmst die Mama dir zur Frau, holst dann auch noch mich dazu - niemand ist so schlau wie du! (Anita Menger)

Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr. (Wilhelm Busch)

Eines Vaters Güte ist höher als ein Berg; einer Mutter Güte tiefer als das Meer. (Chinesisches Sprichwort)

Tipps: So gelingen die Glückwünsche zur Geburt eines Jungen

Die richtige Form und die passenden Worte zu finden, ist nicht immer leicht. Wir haben ein paar Tipps für Sie zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen könnten, Ihre Wünsche zur Geburt zu etwas ganz Besonderem zu machen:

  • Kleine Anekdoten: Fügen Sie Ihren Glückwünschen zur Geburt noch eine persönliche Anekdote hinzu. Sie könnten zum Beispiel kurz erzählen, wann und wie Sie den Vater oder die Mutter kennengelernt haben oder ein besonderes Ereignis erwähnen, das Sie miteinander verbindet.

  • Besondere Gestaltung: Sollten Sie künstlerisch begabt sein, gestalten Sie Ihre Glückwunschkarte doch einfach selbst.

  • Keine Angst vor Kitsch: Auch für Angehörige und Freunde ist die Geburt eines Babys eine emotionale Angelegenheit. Lassen Sie beim Schreiben Ihren Gefühlen ruhig freien Lauf und fürchten Sie sich nicht davor, dass die Glückwünsche zu kitschig klingen könnten.

  • Kleines Geschenk: Lassen Sie den Namen des kleinen Jungen auf ein Lätzchen, ein Schnullerband ö. ä. sticken und legen Sie dieses kleine, aber sehr persönliche Geschenk Ihrer Glückwunschkarte bei. Achten Sie aber darauf, dass der Name richtig geschrieben ist.

Für viele Eltern sind die Glückwunschkarten zur Geburt Ihres Kindes auch später noch schöne Erinnerungsstücke an diese ganz besondere Phase ihres Lebens. Lassen Sie sich also mit der Gestaltung Zeit und wählen Sie einen Spruch, der Ihren Gefühlen gerecht wird und gut zu dem Kind und seinen Eltern passt.

    • Ferchner, Marco (Hrsg.): Das Zitatenbuch. 6. Auflage. Matrix Verlag. Köln. 2013.
    • Rosenbauer, Frank: Grüße und Glückwünsche. Haufe. Freiburg. 2012.
    • Bergner, Katja: Maria Montessori - Ein Leben für die Kinder. Studienarbeit. Ludwig Maximilian Universität München. Department für Pädagogik und Rehabilitation
    • Steiner, Alexandra: Die schönsten Glückwünsche. Humboldt. Hannover. 2014.
    • Höfer, Katrin: Das Passende Zitat für jeden Anlass. Humboldt. Hannover. 2009.
    • Seidenstricker, Iris: Was wirklich zählt. Deutscher Taschenbuchverlag. München. 2010.
    • Knischek, Stefan: Lebensweisheiten berühmter Philosophen: 4000 Zitate von Aristoteles bis Wittgenstein.Huboldt. Hannover. 2008.
    • Poisel, Manfred: Küßchen vom Mann im Mond. Frieling. Berlin. 2001.
    • Billy: Wir Kleindenker. Ein Plädoyer für die Einfalt und Vielfalt des Denkens. Books on Demand. 2006.
    • Johann Wolfgang von Goethe: Faust I und II. Könemann. Kölln. 1997.
    • Reinhard Mey: Refrain aus „Menschenjunges“ Aus: Menschenjunges. Label: Intercord. 1977. Verlag: Mey Reinhard GmbH Edition.
    • Glückwünsche, Gedichte und Sprüche zur Geburt
    • Die Deutsche Gedichtbibliothek. Gesamtverzeichnis deutschsprachiger Gedichte: Gute Wünsche zur Geburt
    • Kerner, Nena; Fahrenkrog-Petersen, Jörn: Refrain zu Songtest „Liebe ist“. Interpretin: Nena. Aus: Willst du mit mir gehen. Warner. 2005. Verlag: Universal Music Publishing, Arabella Musikverlag, BMG Rights Management.
    • Irma, Holders: Songzeile aus „Kleine Prinzessin“. Interpretin: Michelle. Aus: Augenblicke, 1998. Verlag: Sony/ATV, Discotin Musik Edition.
    • Winterfeld, Chrissi: Coole Sprüche für Facebook, Twitter, SMS und Freundebuch. Neobooks. 2013.
    • Meine-Festtagsgedichte: Glückwünsche, Gedichte und Sprüche zur Geburt