Baby mit Gute-Nacht-Ritual in den Schlaf begleiten

Viele Babys und Kleinkinder schlafen abends ganz einfach beim Stillen, Tragen oder Kuscheln ein. Anderen hilft ein verlässliches Gute-Nacht-Ritual dabei, ruhig zu werden und sich langsam vom Tag zu verabschieden. Entscheidend für ein friedliches Einschlafen ist, dass sich dein kleiner Schatz geborgen fühlt und sich entspannen kann.

Ideen für Gute-Nacht-Rituale

Du bist noch auf der Suche nach einem Schlafritual für dein Baby? Lass dich von den folgenden Ideen und Tipps inspirieren, damit du deinen kleinen Schatz ganz entspannt in den Schlaf begleiten kannst.

Wiederholungen geben Sicherheit

Wickeln, Schlafsack anziehen, kuscheln, schlafen – schon mit drei Monaten sind Babys in der Lage, solche typischen Abläufe wiederzuerkennen. Behalte dabei stets die gleiche Reihenfolge ein. So kannst du deinem kleinen Liebling helfen, sich auf das Einschlafen einzulassen.

Mach dir aber bitte keine Sorgen, wenn du dein Baby ins Bett bringst und dabei einmal von deinem Ritual abkommen solltest. Solange du da bist, wird dein Schatz auch mit Abweichungen von der vertrauten Routine zurechtkommen.

Ein gutes Schlafritual für dein Baby erkennst du daran, dass dein Liebling sich auf die gemeinsame Kuschelzeit am Abend freut. Du wirst dabei sicher bemerken, dass auch du währenddessen entspannen kannst und ihr gemeinsam zur Ruhe kommt.

Bewährte Einschlafhelfer

Wie viel Hilfe ein Kind beim Einschlafen braucht, ist individuell ganz unterschiedlich. Starte mit einem einfachen Gute-Nacht-Ritual für dein Baby, zum Beispiel mit Streicheln oder einem Schlaflied.

Reicht das schon zur Entspannung deines kleinen Schatzes aus? Wunderbar! Oder braucht dein Liebling noch etwas mehr Unterstützung? Dann baue das Ritual schrittweise etwas aus.

Besonders bewährte Einschlafhelfer bei Babys sind:

  • enger Körperkontakt

  • rhythmische Bewegungen

  • beruhigende Geräusche und

  • die Möglichkeit, sich an Mamas Brust oder einem Schnuller in den Schlaf zu nuckeln.

Schlafenszeit, schöne Zeit

Kleinen Kindern fällt der Abschied vom Tag oft sehr schwer. Es liegt in ihrer Natur, lieber noch weiter spielen zu wollen, selbst wenn sie müde sind. Oft hilft es deshalb, wenn sie das abendliche Schlafengehen als etwas Schönes erleben. Am besten funktioniert das, wenn sich dein kleiner Schatz schon richtig auf das Gute-Nacht-Ritual freut.

Zu einem angenehmen Einschlafen gehört auch, dass dein Liebling nicht unverhofft aus dem Spiel gerissen wird. Kündige die nahende Schlafenszeit deshalb immer rechtzeitig an. Wenn dein kleiner Schatz das Spiel in Ruhe zu Ende bringen kann, wirst du dein Baby viel entspannter in den Schlaf begleiten können.

Dunkelheit macht müde

Wenn es dunkel wird, schüttet unser Körper das Schlafhormon Melatonin aus. Dieses hilft Erwachsenen wie Kindern beim Einschlafen. Das Gute-Nacht-Ritual für dein Baby solltest du deshalb am besten im Dämmerlicht durchführen.

Verbringe die Schlafenszeit mit Lesen, Singen oder Kuscheln und schalte danach die Nachttischlampe aus. Du kannst die Tür auch einen Spalt weit geöffnet lassen, wenn dein kleiner Schatz besser mit einer Lichtquelle im Zimmer schläft.

Flexibel bleiben

Kinder mögen feste Rituale. Am meisten Sicherheit gibt ihnen dabei jedoch nicht die immer gleiche Reihenfolge der Abläufe, sondern das schöne Gefühl, nicht allein zu sein. Klammere dich deshalb nicht an zu starre Regeln, sondern passe das Gute-Nacht-Ritual für dein Baby immer wieder neuen Bedürfnissen deines Lieblings an.

Dein Baby in den Schlaf begleiten

Damit dein Baby gut und entspannt einschlafen kann, muss sich dein Schatz geborgen fühlen. Dazu gehört auch das Wissen, dass du ihn/sie immer liebhaben wirst – auch, wenn tagsüber mal etwas schiefgelaufen sein mag. Diese Botschaft steckt für deinen Liebling in jeder Gute-Nacht-Geschichte, jedem Schlaflied und jeder deiner Berührungen.

Drohe nie damit, das Schlafritual deines Babys zu streichen! Sondern schenke deinem kleinen Schatz die Sicherheit, dass auf jeden noch so turbulenten Tag ein friedlicher und gemeinsamer Tagesabschluss folgt.

Flexible banner

Windelverbrauch deines Babys

Wähle das Alter deines Kindes:

Bitte wähle das Alter deines Kindes:

  • MONAT ALT
    240 Windeln
  • MONATE ALT
    480 Windeln
  • MONATE ALT
    720 Windeln
  • MONATE ALT
    960 Windeln
  • MONATE ALT
    1200 Windeln
  • MONATE ALT
    1440 Windeln
  • MONATE ALT
    1620 Windeln
  • MONATE ALT
    1800 Windeln
  • MONATE ALT
    1980 Windeln
  • MONATE ALT
    2160 Windeln
  • MONATE ALT
    2340 Windeln
  • MONATE ALT
    2520 Windeln
  • MONAT ALT
    240 Windeln
  • MONATE ALT
    480 Windeln
  • MONATE ALT
    720 Windeln
  • MONATE ALT
    960 Windeln
  • MONATE ALT
    1200 Windeln
  • MONATE ALT
    1440 Windeln
  • MONATE ALT
    1620 Windeln
  • MONATE ALT
    1800 Windeln
  • MONATE ALT
    1980 Windeln
  • MONATE ALT
    2160 Windeln
  • MONATE ALT
    2340 Windeln
  • MONATE ALT
    2520 Windeln
  • MONAT ALT
    240 Windeln
  • MONATE ALT
    480 Windeln
  • MONATE ALT
    720 Windeln
  • MONATE ALT
    960 Windeln
  • MONATE ALT
    1200 Windeln
  • MONATE ALT
    1440 Windeln
  • MONATE ALT
    1620 Windeln
  • MONATE ALT
    1800 Windeln
  • MONATE ALT
    1980 Windeln
  • MONATE ALT
    2160 Windeln
  • MONATE ALT
    2340 Windeln
  • MONATE ALT
    2520 Windeln
  • MONAT ALT
    240 Windeln
  • MONATE ALT
    480 Windeln
  • MONATE ALT
    720 Windeln
  • MONATE ALT
    960 Windeln
  • MONATE ALT
    1200 Windeln
  • MONATE ALT
    1440 Windeln
  • MONATE ALT
    1620 Windeln
  • MONATE ALT
    1800 Windeln
  • MONATE ALT
    1980 Windeln
  • MONATE ALT
    2160 Windeln
  • MONATE ALT
    2340 Windeln
  • MONATE ALT
    2520 Windeln
  • MONAT ALT
    240 Windeln
  • MONATE ALT
    480 Windeln
  • MONATE ALT
    720 Windeln
  • MONATE ALT
    960 Windeln
  • MONATE ALT
    1200 Windeln
  • MONATE ALT
    1440 Windeln
  • MONATE ALT
    1620 Windeln
  • MONATE ALT
    1800 Windeln
  • MONATE ALT
    1980 Windeln
  • MONATE ALT
    2160 Windeln
  • MONATE ALT
    2340 Windeln
  • MONATE ALT
    2520 Windeln
  • MONAT ALT
    240 Windeln
  • MONATE ALT
    480 Windeln
  • MONATE ALT
    720 Windeln
  • MONATE ALT
    960 Windeln
  • MONATE ALT
    1200 Windeln
  • MONATE ALT
    1440 Windeln
  • MONATE ALT
    1620 Windeln
  • MONATE ALT
    1800 Windeln
  • MONATE ALT
    1980 Windeln
  • MONATE ALT
    2160 Windeln
  • MONATE ALT
    2340 Windeln
  • MONATE ALT
    2520 Windeln
  • MONAT ALT
    240 Windeln
  • MONATE ALT
    480 Windeln
  • MONATE ALT
    720 Windeln
  • MONATE ALT
    960 Windeln
  • MONATE ALT
    1200 Windeln
  • MONATE ALT
    1440 Windeln
  • MONATE ALT
    1620 Windeln
  • MONATE ALT
    1800 Windeln
  • MONATE ALT
    1980 Windeln
  • MONATE ALT
    2160 Windeln
  • MONATE ALT
    2340 Windeln
  • MONATE ALT
    2520 Windeln

Babys bisheriger Verbrauch:

resultat-image
Mit der Pampers Club App verwandelst du Windeln in Prämien!