Rubbelbilder mit Blättern

Rubbelbilder mit Blättern

Mit diesem kreativen Projekt können Sie schöne Herbstimpressionen für die grauen Wintertage festhalten.


Was Sie tun können?


Sagen Sie Ihrem Kind, dass Sie beide jetzt gemeinsam auf Sammeltour gehen und ganz viele schöne Dinge mit nach Hause bringen, die man für ein tolles Kunstprojekt verwenden kann.



  • Geben Sie Ihrem Kind ein Körbchen, das es tragen kann, und nehmen Sie auch für sich selbst eins mit.
  • Sammeln Sie die schönsten Laubblätter, die Sie finden können, in den verschiedensten Formen und Texturen. Sie können auch Kiefernnadeln und Beerenzweige sammeln, solange sie nicht zu matschig sind.
  • Wieder zu Hause angekommen, legen Sie ein Laubblatt auf ein weißes Blatt Papier. Falten Sie das Papier mittig, sodass sich das Laubblatt dazwischen befindet. Zeigen Sie Ihrem Kind, wie sich langsam der Abdruck des Laubblatts herausbildet, wenn Sie mit einem Buntstift vorsichtig, aber mit schnellen Bewegungen über das Papier fahren. Basteln Sie daraus Grußkarten oder hängen Sie sie in Bilderrahmen an die Wand.

Dazu brauchen Sie



  • Laubblätter
  • Papier
  • Buntstifte

Lernen und Wachsen


Da Ihr Kind die Laubblätter für dieses Projekt selbst sammelt, lernt es, wie man eine Aktivität von Anfang bis Ende plant und durchführt. Am meisten wird es Ihr Kind faszinieren, wie der Abdruck auf dem Papier erscheint – wie durch Zauberei.

Das könnte Sie auch interessieren:

Feuchttücher

Pampers New Baby Sensitive Feuchttücher

Ein sauberes Baby ist nur einen Pampers-Wisch entfernt