Rezept-Idee für dein Baby: Fruchtshake mit Haferflocken

Hast du schon einmal darüber nachgedacht, die Babynahrung für deinen kleinen Schatz ganz einfach selbst zu Hause herzustellen? Selbstgemachte Babynahrung ist mindestens genauso lecker wie Fertigkost und kann noch dazu sogar gesünder sein. Immerhin hast du es selbst in der Hand, welche Zutaten du verarbeitest. Im Folgenden haben wir eine tolle Rezeptidee für deinen kleinen Schatz vorbereitet: Einen leckeren Fruchtshake mit Haferflocken!

Babynahrung selbst herstellen: So geht’s!

Es müssen nicht immer die Fertiggerichte aus dem Supermarkt sein. Babynahrung kannst du nämlich auch ganz einfach selbst herstellen. Der große Vorteil daran ist, dass du dir die zu verarbeitenden Lebensmittel selbst aussuchen kannst und immer genau weißt, was in der Mahlzeit für deinen kleinen Schatz verarbeitet wurde. Noch dazu kann die Zubereitung von eigener Babynahrung günstiger sein als Markenbabynahrung.

Eine ausgewogene Ernährung ist besonders wichtig für die normale und gesunde Entwicklung deines kleinen Schatzes. Damit das Wachstum und die Entwicklung deines Lieblings gut verlaufen, benötigt dein Baby viele Nährstoffe – zum Beispiel Mineralstoffe, Vitamine oder Spurenelemente. Viele davon kann unser Körper jedoch nicht selbst herstellen, sodass wir diese über die Nahrung aufnehmen müssen.

Durch die Zubereitung selbst gemachter Babynahrung kannst du sicherstellen, dass sich dein Liebling ausgewogen ernährt und dabei nur frische und gesunde Zutaten zum Einsatz kommen. Du hast es selbst in der Hand, dass dein Baby alle wichtigen Nährstoffe erhält.

Übrigens lässt sich beinahe jede Obst-, Gemüse-, Fleisch-, Geflügel- oder Fischsorte zu schmackhafter Babynahrung verarbeiten. Probiere es einfach mal aus!

Leckeres Rezept für dein Baby: Fruchtshake mit Haferflocken

Diesen leckeren Fruchtshake mit Haferflocken wird dein kleiner Schatz bestimmt lieben! Noch dazu ist das Rezept schnell zubereitet und oftmals hast du die Zutaten sogar bereits im Haus.

Die Eckdaten:

  • Portionen: 3–4

  • Ergibt ungefähr: 500 Milliliter

  • Kochzeit: < 5 Minuten

  • Alter des Babys: 24 bis 36 Monate

  • Hauptzutaten: Getreide & Reis, Obst

  • Spezielle Ernährungsformen: Vegetarisch

Fruchtshake mit Haferflocken – die Zutaten:

  • 1 Banane

  • 1 Apfel

  • 150 Milliliter fettarmer Vanille- oder Naturjoghurt

  • 2 Esslöffel Haferflocken

  • 1 Prise Zimt

Fruchtshake mit Haferflocken – die Zubereitung:

  • Schneide die Banane in Scheiben.

  • Wasche und schäle den Apfel und schneide ihn klein.

  • Nun gibst du das geschnittene Obst zusammen mit dem Joghurt, den Haferflocken und dem Zimt in einen Mixer und vermischst alles, bis es eine glatte Konsistenz erreicht hat. Nach Bedarf kannst du auch etwas Wasser hinzugeben.

  • Danach lässt du den Shake etwas ruhen, ehe du deinen Liebling mit der fruchtigen Leckerei überraschst.

Du siehst also: Es ist gar nicht so schwer, Babynahrung zu Hause selbst herzustellen. Vielleicht findest du ja auch Gefallen an dem Rezept und du kannst den Fruchtshake direkt gemeinsam mit deinem kleinen Schatz zu dir nehmen! Wir wünschen einen guten Appetit!

Hinweis: Die Rezepte auf dieser Website wurden sorgfältig ausgewählt. Insbesondere bei Fällen bekannter oder vermuteter Allergien solltest du stets vorher Rücksprache mit deinem Kinderarzt / deiner Kinderärztin halten.

Windelverbrauch deines Babys

Wähle das Alter deines Kindes:

Bitte wähle das Alter deines Kindes:

  • MONAT
    240Windeln
  • MONATE
    480Windeln
  • MONATE
    720Windeln
  • MONATE
    960Windeln
  • MONATE
    1200Windeln
  • MONATE
    1440Windeln
  • MONATE
    1620Windeln
  • MONATE
    1800Windeln
  • MONATE
    1980Windeln
  • MONATE
    2160Windeln
  • MONATE
    2340Windeln
  • MONATE
    2520Windeln
Meine Cookie Auswahl