1. Haiti Tagebuch
Alternative text

WINDELHELDEN:

10 Fakten über Windelhelden

Babys verzücken uns jeden Tag aufs Neue, sie bringen uns zum Schmunzeln – und zum Staunen. Wir stellen Ihnen 10 einzigartige Fakten über die kleinen Schätzchen vor. Was Sie außerdem zu echten Windelhelden macht? Während der gemeinsamen Pampers und UNICEF-Kampagne im Kampf gegen Tetanus retten Babys einfach dadurch, dass sie Windeln tragen, Leben: Denn für jede, im Aktionszeitraum gekaufte Pampers Packung mit UNICEF-Logo, haben wir den Gegenwert einer lebensrettenden Impfdosis* gegen Tetanus bei Neugeborenen an UNICEF gegeben. Wir freuen uns schon auf die nächste gemeinsame Kampagne, in der hoffentlich wieder viele Menschenleben gerettet werden können.

Übrigens: Die letzten vier Fakten sind Beiträge von Eltern, die uns im Rahmen des Windelhelden-Gewinnspiels verraten haben, was ihre Babys zu Helden macht.

windelhelden sind bärenstark windelhelden sind bärenstark

Windelhelden sind BÄRENSTARK

Wer den Finger in Babys Hand legt, wird seinen Greifreflex spüren. Dieser ist ein Relikt aus früheren Zeiten, als Babys sich noch an ihrer Mutter festklammern mussten. Vor allem in den ersten Tagen ist der Reflex so ausgeprägt, dass Babys ihr komplettes Körpergewicht halten können.
Ganz schön stark, oder?
windelhelden sind standfest windelhelden sind standfest

... STANDFEST

Bevor Babys richtig stehen und laufen können, fallen sie bis zu 300-mal hin – danach stehen sie sofort wieder auf und üben weiter. Wenn es dann mal klappt, sind die Kleinen richtig sportlich: An einem Tag können sie so viele Schritte zurücklegen wie ein Läufer beim Marathon.
Das muss ihnen erst mal einer nachmachen!
windelhelden verschaffen sich gehör windelhelden verschaffen sich gehör

... verschaffen sich GEHÖR

Babys mögen zwar klein sein – aber sie wissen auf sich aufmerksam zu machen. Sie erreichen kurzfristig problemlos eine Lautstärke von bis zu 110 Dezibel. Zum Vergleich: Dies entspricht einer Kreissäge oder einem Presslufthammer in direkter Nähe.
Da sagen wir nur „Wow“!
windelhelden teilen gerne windelhelden teilen gerne

Windelhelden TEILEN GERNE

Eine Studie der University of Washington ergab, dass 15 Monate alte Babys erkennen, was Fairness bedeutet. Die Wissenschaftler zeigten den Kleinen Videos, in denen an zwei Personen Milch und Kekse verteilt wurden. War diese Verteilung ungerecht, schauten die Babys aufmerksamer hin. Die Forscher schlossen daraus, dass die Windelhelden offenbar eine gerechte Verteilung erwartet hatten. Zudem kam die Studie zu dem Schluss, dass Babys, die Ungerechtigkeit erkennen, auch eher bereit sind, ihr Spielzeug zu teilen.
Davon können wir uns noch eine Scheibe abschneiden!
windelhelden sind kleine lernkünstler windelhelden sind kleine lernkünstler

Windelhelden sind kleine LERNKÜNSTLER

Nie lernen wir so erstaunlich viel in kurzer Zeit wie als Baby: Die Kleinen erlernen zum Beispiel Bewegungsmuster und Lächeln, aber auch Gesichter, Farben, Gerüche und Geräusche zu unterscheiden.
Wenn das nicht beeindruckend ist!
windelhelden retten leben windelhelden retten leben

... RETTEN LEBEN

Babys sind großartig! Sie helfen, Leben zu retten – einfach dadurch, dass sie Pampers tragen. Denn für jede gekaufte Packung Pampers mit UNICEF-Logo oder eines Baby-Dry Sparpacks im Aktionszeitraum geben wir den Gegenwert einer lebensrettenden Impfdosis* gegen Tetanus bei Neugeborenen.
kleine schwester ganz großartig kleine schwester ganz großartig

Kleine Schwester
ganz groß

Meine kleine Anna (18 Monate alt) ist eine Windelheldin, weil sie sich gegen drei große Brüder behauptet und jeden Tag etwas Neues entdeckt.
probieren geht über studieren probieren geht über studieren

Probieren geht über studieren

Unser Sohn ist ein waschechter Windelheld. Er ist quirlig, erkundet alles, probiert alles. Er kämpft heldenhaft um seine Spielsachen, wenn das Monster "Aufräumus" mal wieder zugeschlagen hat. Er erklärt anderen Kleinkindern lautstark die Welt oder zeigt Mama regelmäßig beim angekündigten Spektakel "WindelWechselDich", wie schnell er in die hintersten Ecken seiner Galaxie (Mama nennt es "Eckbank") krabbeln kann. Nur, wenn der tägliche Schlafzauber zuschlägt, muss unser Sohn eine Auszeit von seinen Heldentaten nehmen.
tauschgeschäft: keks gegen kuss tauschgeschäft: keks gegen kuss

Große Windelhelden-Liebe

Meine Zwillingsmädels sind meine Windelhelden, weil sie für mich jeden Tag zu etwas Besonderem machen, weil sie mein Leben lebenswert machen, weil ich sie mehr liebe als alles andere auf der Welt. Und weil sie sich gegenseitig sooo lieb haben!
nur nicht unterkriegen lassen nur nicht unterkriegen lassen

Nur nicht
unterkriegen lassen

Daly Ramos ist mein persönlicher Windelheld: Egal, wie oft er auf die Nase fällt oder sich stößt, stolpert oder ausrutscht, immer wieder steht er tapfer auf und lässt sich nicht unterkriegen. Er ist bärenstark und läuft jeden Tag einen kleinen Marathon. Er verwandelt unser Zuhause in einen Dschungel voller Spielzeug und ausgeräumter Pampers–Vorräte. Abends räumt er liebend gerne gemeinsam auf und verzaubert uns jedes Mal aufs Neue mit seinem Lächeln.