Vater hält sein Baby im Arm

Pampers bietet Millionen von Babys die Möglichkeit für eine glückliche und gesunde Entwicklung.

Jedes Baby macht unsere Welt besonders. Deshalb hat Pampers es sich zur Aufgabe gemacht, alle Babys bestmöglich in ihrer Entwicklung zu unterstützen – und vor allem die, die vor besonderen Herausforderungen stehen. Erfahren Sie mehr über unsere Maßnahmen in Europa und auf globaler Ebene.

Pampers und UNICEF

Logo der Pampers-UNICEF-Partnerschaft

Durch die Partnerschaft mit UNICEF konnte Pampers dazu beitragen, das Leben von fast 1 Million Neugeborenen zu retten und Tetanus bei Müttern und Neugeborenen in 26 Ländern zu eliminieren.*

Tetanus stellt für Mütter und Neugeborene eine lebensbedrohliche Gefahr dar. Die Krankheit lässt sich jedoch einfach vorbeugen.

Seit 2006 hat die Partnerschaft zwischen Pampers und UNICEF geholfen:

  • das Leben von fast 1 Million Neugeborenen weltweit zu retten*

  • Tetanus bei Müttern und Neugeborenen in 26 Ländern zu eliminieren*

  • Seit Beginn der Partnerschaft hat ein Impfstoff jede Sekunde eine Mutter und ihr Baby erreicht

Wir helfen, Frühchen die Fürsorge und den Schutz zu bieten, die sie benötigen

Hände halten Babyfüße in Form eines Herzens

Unsere kleinste Windel wurde speziell für Frühgeborene entwickelt.

Für uns bei Pampers hat die glückliche und gesunde Entwicklung von Babys seit unserer ersten Windel vor 50 Jahren höchste Priorität. Dabei möchten wir vor allem die Babys unterstützen, die es ein bisschen schwerer haben – zum Beispiel Frühgeborene.

In Europa kommen mehrere Tausend Babys zu früh auf die Welt. Um ihnen den Start ins Leben zu erleichtern, hat Pampers eine spezielle Windel für Frühchen entwickelt.

Diese Windel ist besonders klein und verfügt über einen Rundumverschluss, sanfte elastische Bündchen sowie eine absorbierende Einlage für langanhaltende Trockenheit und Komfort. Dadurch ermöglicht sie einen ungestörten Schlaf, der gerade für Frühchen sehr wichtig ist, und unterstützt so ihre gesunde Entwicklung.

Erfahre mehr über das Engagement von Pampers

Es gibt viele Möglichkeiten, die glückliche und gesunde Entwicklung von Babys zu unterstützen. Hier findest du eine Auswahl unserer Maßnahmen, mit denen wir unser Versprechen halten, für Babys und den Planeten, auf dem sie aufwachsen, zu sorgen.

*Basierend auf den geschätzten Zahlen der WHO und UNICEF vom Februar 2019

Flexible banner