responsive

Vor-Ort-Berichte: Berichte von Müttern

Erfahren Sie mehr über Mütter und ihre Babys, die jetzt dank der „Pampers für UNICEF“-Kampagne und der Unterstützung von Eltern wie Ihnen vor Tetanus bei Neugeborenen geschützt sind.

Da ist zum Beispiel Fany Kibwe (siehe Video oben). Sie wünscht sich nur, ihrem Baby einen gesunden Start ins Leben zu ermöglichen und eine gute Mutter zu sein, doch sie ist sich der Gefahren bewusst, die in ihrer aktuellen Situation mit einer Geburt verbunden sein können.

„Es ist für mich sehr wichtig, mich in der Schwangerschaft impfen zu lassen, damit ich und mein Kind gegen Krankheiten geschützt sind“, sagt sie. „Hier im Kongo gibt es so viele Epidemien, dass wir uns jedes Mal impfen lassen müssen.“

Es ist ein andauernder Kampf, den die Mütter in Regionen kämpfen, in denen Tetanus bei Neugeborenen eine Gefahr darstellt. Unsere Partnerschaft mit UNICEF hilft dabei, Leben zu verändern und die dringend benötigten Impfstoffe überall auf der Welt bereitzustellen – für mehr sichere Geburten, mehr gesunde Babys und mehr unvergessliche erste Lächeln.

Indem Sie unsere Partnerschaft mit UNICEF weiterhin unterstützen, helfen Sie dabei, dass Millionen von Neugeborenen und Ihre Mütter rund um den Globus einen Grund zum Lächeln haben.

Erfahren Sie, wie Sie dabei helfen können, dass Millionen von Babys ihr erstes Lächeln erleben.

Das könnte Sie auch interessieren: