responsive

Training für den Babyschlaf: Sechs Tipps, um Ihrem Baby beim Einschlafen zu helfen

Ein Einschlafritual ist die perfekte Art, den Tag zu beenden – und das stimmt für Sie genauso wie für Ihr Baby. Wenn Ihr Kleines seine ersten Male schläft, ist es wichtig, ein Einschlafritual zu entwickeln. Dieser letzte Kuss oder liebevolle Berührung des Tages beruhigt Ihr Baby und stimmt es aufs Einschlafen ein. Lernen Sie eine erfahrene Mutter kennen, die Ihnen vier Schritte für eine gute Einschlafroutine zeigt: die Wichtigkeit, zwischen Nacht und Tag zu unterscheiden, einen Zeitplan für Nickerchen aufzustellen, ein Babyphone zu besorgen und hochwertige Windeln zu verwenden.

Das könnte Sie auch interessieren: