Baby Rezept: Nudeln mit Tomaten-Käse-Sauce

Baby Rezept: Nudeln mit Tomaten-Käse-Sauce

Portionen: 2–3
Ergibt ungefähr: 320 g
Kochzeit: ca. 20 Minuten

Alter des Babys
9 bis 12 Monate

Hauptzutaten
Nudeln, Gemüse, Käse

Kochzeit
15 Minuten oder länger

Spezielle Ernährungsformen
Vegetarisch

Zutaten:

  • 40 g kleine Nudeln
  • 50 g Zwiebeln
  • 80 g Karotten
  • 150 g Tomaten
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 TL geriebener Cheddar oder Parmesan

Zubereitung: 

  • Erhitzen Sie Wasser in einem großen Topf und kochen Sie die Nudeln nach Packungsanweisung.
  • Häuten Sie in der Zwischenzeit die Zwiebeln und hacken Sie diese in kleine Würfel.
  • Putzen und schälen Sie die Karotten und reiben Sie sie grob.
  • Waschen Sie die Tomaten und schneiden Sie diese in kleine Würfel.
  • Erhitzen Sie das Öl in einem kleinen Topf. Schwitzen Sie die Zwiebel und die Karotte kurz an und stellen Sie die Hälfte zur Seite.
  • Geben Sie zum Rest das Lorbeerblatt und die kleingeschnittenen Tomaten. Bei geschlossenem Deckel 10 Minuten unter gelegentlichem Umrühren köcheln lassen.
  • Nehmen Sie das gekochte Gemüse von der Kochplatte, geben Sie den Käse hinzu und rühren Sie alles um.
  • Entfernen Sie das Lorbeerblatt und pürieren Sie das ganze zu einer feinen Sauce.
  • Vermischen Sie die Nudeln mit der Tomaten-Sauce und füttern Sie Ihren kleinen Schatz mit der Pasta-Leckerei. Buon appetito!

Hinweis: Die Rezepte auf dieser Website wurden sorgfältig ausgewählt. Insbesondere bei Fällen bekannter oder vermuteter Allergien sollten Sie stets vorher Rücksprache mit Ihrem Kinderarzt halten.

Feuchttücher

Sensitive Feuchttücher

Ein sauberes Baby ist nur einen Pampers-Wisch entfernt