Baby Rezept: Nudeln mit Tomaten-Käse-Sauce

Baby Rezept: Nudeln mit Tomaten-Käse-Sauce

Portionen: 2–3
Ergibt ungefähr: 320 g
Kochzeit: ca. 20 Minuten

Alter des Babys
9 bis 12 Monate

Hauptzutaten
Nudeln, Gemüse, Käse

Kochzeit
15 Minuten oder länger

Spezielle Ernährungsformen
Vegetarisch

Zutaten:

  • 40 g kleine Nudeln
  • 50 g Zwiebeln
  • 80 g Karotten
  • 150 g Tomaten
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 TL geriebener Cheddar oder Parmesan

Zubereitung: 

  • Erhitzen Sie Wasser in einem großen Topf und kochen Sie die Nudeln nach Packungsanweisung.
  • Häuten Sie in der Zwischenzeit die Zwiebeln und hacken Sie diese in kleine Würfel.
  • Putzen und schälen Sie die Karotten und reiben Sie sie grob.
  • Waschen Sie die Tomaten und schneiden Sie diese in kleine Würfel.
  • Erhitzen Sie das Öl in einem kleinen Topf. Schwitzen Sie die Zwiebel und die Karotte kurz an und stellen Sie die Hälfte zur Seite.
  • Geben Sie zum Rest das Lorbeerblatt und die kleingeschnittenen Tomaten. Bei geschlossenem Deckel 10 Minuten unter gelegentlichem Umrühren köcheln lassen.
  • Nehmen Sie das gekochte Gemüse von der Kochplatte, geben Sie den Käse hinzu und rühren Sie alles um.
  • Entfernen Sie das Lorbeerblatt und pürieren Sie das ganze zu einer feinen Sauce.
  • Vermischen Sie die Nudeln mit der Tomaten-Sauce und füttern Sie Ihren kleinen Schatz mit der Pasta-Leckerei. Buon appetito!

Hinweis: Die Rezepte auf dieser Website wurden sorgfältig ausgewählt. Insbesondere bei Fällen bekannter oder vermuteter Allergien sollten Sie stets vorher Rücksprache mit Ihrem Kinderarzt halten.

Das könnte Sie auch interessieren:

Feuchttücher

Sensitive Feuchttücher

Ein sauberes Baby ist nur einen Pampers-Wisch entfernt