Unsere Experten

Lernen Sie unsere Experten kennen!

Seit über 40 Jahren entwickelt Pampers in intensiver Forschung und Zusammenarbeit mit Experten kontinuierlich Windeln und Babypflegeprodukte, die den Bedürfnissen Ihrer Babys gerecht werden. Auch in Zukunft möchte Pampers Ihnen und Ihren Babys kompetent, umfassend und individuell mit Antworten und Beratung zur Seite stehen. Dabei unterstützen uns unsere Experten.


Carmen Beck

„Während meiner langjährigen Tätigkeit als Familien- und Gesundheits-Kinderkrankenschwester habe ich viele Einblicke in die Kinder-Medizin bekommen. Ich unterstützte Eltern bei Themen wie Ernährung und der Entwicklung ihrer Babys.“

Als unsere Expertin für Kindergesundheit steht Carmen Beck uns zukünftig für Fragen rund um Ernährung, Pflege und das allgemeine Kindeswohl zur Verfügung. Scheint Ihr Kind chronisch unruhig zu sein, ist erkältet oder isst schlecht? Carmen Beck weiß Bescheid bei großen und kleinen Wehwehchen.

Carmen Beck ist staatlich geprüfte und examinierte Familien- und Gesundheits-Kinderkrankenschwester und Integrative Eltern-Säuglings/Kleinkindberaterin mit langjähriger Berufserfahrung. Der Schwerpunkt ihrer Beratungstätigkeit liegt auf den Themen:

  • Säuglings- und Kleinkindernährung
  • Pflege von Säuglingen und Kleinkindern
  • Entwicklung (Schlafen, Spielen, Bewegung, Beschäftigung)
  • Regulationsstörungen bei Säuglingen und Kleinkindern

Dr. Barbara Kunz

„Eltern sind heute mit einer Vielzahl von Informationen und Meinungen zum Thema Hautpflege konfrontiert. Ich möchte sie bei Fragen rund um die Hautgesundheit ihrer Kinder unterstützen und ihnen helfen, diese Informationen einzuordnen.“

Als Dermatologin kennt sich Dr. Barbara Kunz bestens mit der empfindlichen Haut von Babys und Kleinkindern aus und wird ab sofort ihre Expertise mit uns teilen.

Dr. Barbara Kunz ist Fachärztin für Dermatologie und verfügt über eine Zusatzausbildung in Kinderdermatologie. Sie ist in einer großen Hamburger Praxisklinik zuständig für diesen Bereich und zudem Mitglied der europäischen Arbeitsgruppe Neurodermitis.


Prof. Dr. Thomas Erler

„Häufig erlebe ich, dass Eltern sich über den Schlaf-Wach-Rhythmus ihres Kindes große Sorgen machen – dabei jedoch grundlegende schlafhygienische Regeln nicht beachten oder gar nicht kennen. Deshalb sind mir vor allem Aufklärung und Wissensvermittlung wichtig.“

Prof. Dr. Thomas Erler ist Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin und Experte auf dem Gebiet der Schlafmedizin. Er beschäftigt sich intensiv mit Fragen rund um das Schlafbedürfnis von Babys und Kindern, die optimale Schlafumgebung, Einschlafrituale und Schlafstörungen.

Seit 2015 ist Prof. Dr. Erler Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Klinikum Westbrandenburg in Potsdam. An den Universitäten Potsdam und Rostock gibt der zweifache Vater sein umfangreiches Wissen zudem als Honorarprofessor an angehende Ärzte bzw. Sprachwissenschaftler weiter.


Anja Constance Gaca

„Ich möchte (werdende) Eltern und ihre Babys als Hebamme und Still- und Laktationsberaterin IBCLC während der aufregenden ersten Zeit unterstützen.“

Als Expertin rund um Schwangerschaft, Geburt und die ersten Lebensmonate von Babys wird Anja Constance Gaca in Zukunft ihr Wissen mit uns und allen (werdenden) Müttern und Vätern teilen.

Anja Constance Gaca ist freiberufliche Hebamme. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt in folgenden Gebieten:

  • Schwangeren- und Wochenbettbetreuung
  • Still- und Breikostberatung von Eltern

Als Schreibaby-Begleiterin bietet sie außerdem Hilfe an, wenn Mütter und Väter die erste Zeit nach der Geburt noch etwas mehr Unterstützung benötigen. In ihrer Arbeit hilft sie Eltern mit Babys und Kleinkindern bei

  • Schreistörungen
  • Schlafstörungen
  • Stillstörungen
  • Fütterstörungen

Von 2008 bis 2010 war sie als Stillbeauftragte des Berliner Hebammenverbandes tätig. Seitdem gibt sie ihr Wissen zum Thema Stillen und Laktation als Referentin auf Fortbildungen und Fachtagungen weiter.


Besuchen Sie uns auf Facebook um Ihre Fragen an unsere Experten zu stellen und Spannendes und Informatives rund um Baby-Themen zu erfahren.

Das könnte Sie auch interessieren: