Tipps für die Babypflege: Die Bindung mit dem Baby durch Berührung vertiefen

Sie müssen nicht reden, um mit Ihrem Kleinen zu kommunizieren, Sie beide haben die universelle Sprache der Berührung.

Mehr dazu

Sicheres Zuhause für krabbelnde Babys

Babys gehen vom vorwärts und seitlich Greifen schnell zum Drehen und Krabbeln über. Die Entdeckungslust ist grenzenlos – schließen Sie am besten alles weg, an dem sich Ihr Kleines wehtun könnte, bevor es auf

Mehr dazu

Trockene Nächte für einen quietschvergnügten Morgen

Pampers® enthalten Micro Pearls™. Diese Kügelchen nehmen das bis zu Dreißigfache ihres eigenen Gewichts an Flüssigkeit auf und schließen Feuchtigkeit zuverlässig weg.

Mehr dazu

  1. Windeln

Pampers Baby-Dry

Bis zu 12 Stunden Trockenheit für friedlichen Schlaf

Tipps für die Babypflege: Bindung durch Nähe

Sie können Ihr Baby gar nicht genug drücken und knuddeln: Das ist die perfekte Gelegenheit, um Nähe zu schaffen.

Mehr dazu

Das Weinen Ihres Babys deuten

Babys weinen, um ihren Eltern mitzuteilen, dass sie etwas brauchen. Mit der Zeit lernen Sie, auf welches Weinen Ihres Babys Sie sofort reagieren müssen und auf welches nicht.

Mehr dazu

Eltern werden: Zukunftsplanung für eine gute Kindererziehung

Viele Väter wollen einen tatkräftigen Beitrag zur Elternschaft leisten. Wenn Sie Ihre Erwartungen jetzt in aller Ruhe mit Ihrem Partner besprechen, werden die ersten Wochen nach der Geburt für Sie beide

Mehr dazu

Ich werde Papa: Werde ich ein guter Vater sein?

Auch werdende Väter haben großen Respekt vor der anstehenden Geburt. Sie sollten über alle Bedenken sprechen, z. B., wie Sie mit Wehen umgehen werden und was im Falle von Komplikationen zu tun ist. Wie können

Mehr dazu

Wie Sie die zarte Haut Ihres Babys pflegen

Sie schützen die Haut Ihres Neugeborenen optimal, indem Sie sie sauber und trocken halten. Gerade im empfindlichen Windelbereich kommt es schnell zu Infektionen und Ausschlag. Deshalb sollten Sie vor allem beim

Mehr dazu

Massagetechniken für Frühchen

Stimulieren Sie Ihr Frühchen und zeigen Sie ihm mit diesen Massagetechniken Ihre Liebe. Die Massagetechniken wurden speziell für Säuglinge konzipiert.

Mehr dazu

Kinderzimmer: Wichtige Artikel

Die Planung des Kinderzimmers kann Sie schon etwas ratlos machen, wenn Sie durch die Gänge Ihres Lieblingsfachmarkts laufen oder sich die Kinderzimmer der Stars in Magazinen ansehen. Aber in Wirklichkeit

Mehr dazu

Babypflege nach der Geburt, Wehen und Entbindung

Es ist ganz normal, wenn Sie die Pflege Ihres Neugeborenen verunsichert. Sie sind nicht die ersten Eltern, die noch nie eine Windel gewechselt oder ihr Baby umgezogen haben. Aber keine Angst: Vertrauen Sie

Mehr dazu

Das erste Mal nach draußen mit einem Frühchen

Beachten Sie diese Tipps, bevor Sie Ihr Frühchen zum ersten Mal mit nach draußen nehmen, damit alle Familienangehörigen gesund und bei bester Laune bleiben.

Mehr dazu

Frühchen versorgen: Babys erste Woche zu Hause

Die ersten Tage mit Ihrem Baby zu Hause sind eine spannende Erfahrung. Nach all der Unterstützung, die Sie im Krankenhaus hatten, kann es anfangs einschüchternd sein, sich zu Hause ganz alleine um den kleinen

Mehr dazu

Die Vater-Kind-Beziehung

Hier erfahren Sie mehr über die Vater-Kind-Bindung und warum sie so wichtig ist.

Mehr dazu

Wie Sie Ihr Kind beruhigen können, wenn es eine Kolik hat

Wenn sich ihr Kind nicht beruhigen lässt, kann es sein, dass es eine Kolik hat. Kein Grund, sich Sorgen zu machen! Mit diesen Tipps können Sie Ihr Baby beruhigen und mit etwas Glück dafür Sorgen, dass zu Hause

Mehr dazu

Magische Momente

Vom ersten Ultraschall bis zum ersten Kuscheln, jeder erste Moment ist magisch – ganz gleich, wie klein er auch erscheinen mag.

Mehr dazu

Lustige Wege, um das Geschlecht Ihres Babys ,vorherzusagen'

Lernen Sie lustige Mythen aus aller Welt kennen, um das Geschlecht eines Babys vorherzusagen.

Mehr dazu

Baby-Grundlagen: So macht Essen Spaß

Sobald Ihr Baby feste Nahrung zu sich nehmen kann, eröffnet sich eine ganz neue Welt des Essens. Hier erfahren Sie, wie die Mahlzeiten für die ganze Familie angenehm werden.

Mehr dazu

Babys erstes Bad: Achtung, rutschig!

Das erste Bad Ihres Babys kann eine echte Herausforderung sein. Manche Babys baden gerne, andere wehren sich nach Kräften. Es braucht Übung und Geduld, ein nasses, quirliges Baby richtig zu halten.

Mehr dazu